Einführungswochenende in Berlin

Erlebst Du manchmal Situationen, in denen viel gesprochen wird und doch keine Verbindung entsteht? Die Art, wie die meisten von uns zu kommunizieren gelernt haben, schafft oft keine tiefe Verbundenheit mit anderen Menschen. Die Gewaltfreie Kommunikation bietet uns eine Möglichkeit, echten Kontakt von Herz zu Herz zu erfahren. 

Die Gewaltfreie Kommunikation lädt uns ein:

  • in einen tieferen & einfühlsameren Kontakt mit uns selbst zu kommen
  • Verantwortung für unsere Gefühle und unser Leben zu übernehmen
  • die Power unserer Wut kraftvoll für uns, statt gegen andere einzusetzen            
  • statt in Schuld zu verharren, uns berührbar zu machen und Anteil zu nehmen            
  • statt anzuklagen und zu verurteilen, zu sagen was ich brauche
  • für unsere Bedürfnisse zu sorgen, ohne andere zu manipulieren     
  • wahrhaftig und ehrlich, statt nett zu sein   

Im Einführungsseminar lernst Du die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation kennen. Anhand konkreter Beispiele aus dem Alltag werden wir die Haltung und das Menschenbild dahinter erforschen. Lass´ eine bewusste, authentische und verbindende Kommunikation auch Dein Leben bereichern!

Das Einführungsseminar ist für alle Interessierten offen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig!

Stornierungsbedingungen: mit deiner Anmeldung bekommst du eine Rechnung von uns und mit Zahlungseingang bist du verbindlich angemeldet. Du kannst bis 2 Wochen vor dem Seminar stornieren, danach fallen Teilkosten der Seminargebühren an. Falls du aus Corona-Quarantäne Gründen kurzfristig nicht am Seminar teilnehmen kannst, kontaktiere uns und wir finden eine Lösung über die finanzielle Regelung, die alle unsere Bedürfnisse berücksichtigt.